Besuch von der Bundeswehr

Der Besuch der Bundeswehr-Sportler wird beim NJK in gute Erinnerung bleiben.

Spitzensportler beim NJK in Schulenburg

NJK Schulenburg. Über den Besuch von Spitzensportlern, die im Dienst der Bundeswehr stehen,  freuten sich die NJK-Mitlgieder auf ihrem Trainingsgelände in Schulenburg-Nord. Unter den Gästen waren Sportler mit Europameister- und Weltmeistertiteln. "Bei uns angekommen konnten sie erst mal ihr Talent mit Pfeil und Bogen unter Beweis stellen", berichtet Maik Wurlitzer vom NJK. Da die Sportler aus unterschiedlichen Disziplinen stammten, standen die NJK-Trainer auf dem Schießstand mit Rat und Tat zur Seite. Nach dieser spaßigen Trainingseinheit gab es noch eine kurze Stärkung. Danach war es soweit, der offizielle Part stand an, und somit der Moment auf den alle gewartet hatten. Der Bundeswehr-Besuch beim NJK galt in erster Linie dem erfolgreichen Abschluss des Feldwebellehrgangs und der damit verbundenen Beförderung zum Feldwebel.

Im Anschluss an den offiziellen Part gab es noch ein gemütliches Beisammensein bei Grillwurst und Getränken.