Danni überrascht

Freuen sich mit Danni: Judokind Phil (von links), Manfred Grabinski (SV Referent), Rolf Dieter Frey (NJV-Vizepräsident Breitensport), Daniela Budzinski (Überraschte Geehrte), Judokind Mira, Sönke Nordmeyer (LSB-Vertreter), Martin Frey (NJV- Behindertensportreferent), Marcus Thom (Bezirkspräsident Judo Hannover und NJV- Lehrreferent).

Judoka Daniela Budzinski für Engagement im Ehrenamt geehrt

VfB Langenhagen. Viel zu oft kommt eine angemessene Wertschätzung und Danksagung im Ehrenamt zu kurz. Hier hat nun der Landessportbund Niedersachsen einen Weg gefunden: „Ehrenamt (wird) überrascht.“ Im Rahmen dieses Projektes „erwischte“ es nun auch bei den Langenhagener Judoka Daniela Budzinski. Seit vielen Jahren ist sie auf Vereinsebene für den VfB Langenhagen aktiv. Aktuell ist sie nicht nur als Trainerin für Judogruppen von ganz klein bis ganz groß mehrmals die Woche auf der Judomatte, sondern zudem auch im Vorstand für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit. Doch da endet Dannis Engagement noch lange nicht. Seit fast 15 Jahren hat sie den Posten der Vizepräsidentin für den Judobezirk Hannover inne. Und wem das noch nicht genügt, sie arbeitet sogar regelmäßig dem Niedersächsischen Judo Verband (NJV) bei der Organisation und Durchführung von Lehrgängen zu. Dieses unermüdliche Engagement verdiente nun endlich einmal eine besondere Ehrung. Während des letzten Bezirkslehrgangs mit dem Titel „Selbstverteidigung mit Stiel“ bei Trainer Manfred Grabinski (6. Dan Jujutsu) wurde Danni überrascht. Mit Konfettikanone, Blumen, vielen warmen Worten, Gutscheinen und Geschenken wurde sie überhäuft. Spruchbänder und Banner wurden aufgestellt und aufgehängt. Als Vertreter des Landessportbundes war Sönke Nordmeyer vor Ort und überreichte eine große Präsentetasche. Rolf-Dieter Frey (Vizepräsident Breitensport) und Sohn Martin Frey (Behindertensportreferent) waren extra aus Lüneburg angereist um den NJV zu vertreten. Ein einmaliger Höhepunkt war sicherlich der vom Bezirkspräsidenten Marcus Thom organisierte Flashmob: Zu den Klängen des Klassikers „We will Rock you“ erklang ein eigens für Danni getextetes Lied mit dem Motto „Danke Danni!“. Die Geehrte war noch lange sprachlos und reagierte ihrer bekannten Art entsprechend „bescheiden“. Der NJV sagt „Danke Danni“ für dein Engagement.