Der Ansprechpartner für jeden

Lustig ging es sowohl beim Dosenwerfen... (Foto: O. Krebs)

SoVD Krähenwinkel/Kaltenweide plant zu „Kürbis Maximus“

SoVD Krähenwinkel (ok). Dosenwerfen und Darts beim Sommerfest des SoVD-Ortsverbandes Krähenwinkel/Kaltenweide. 58 Mitglieder waren der Einladung des Vorsitzenden Hans-Joachim Krüger gefolgt, sicherten sich bei einer Verlosung attrative Preise. Unter anderem mit dabei: fünfmal leckeres Essen mit Matjesfilet. Der Vorsitzende Hans-Joachim Krüger macht deutlich, dass der Sozialverband bei sozialen Fragen erster Ansprechpartner sei, vor allen Dingen Frauen und Männer ab 55 Jahren bis zum Rentenalter ließen sich beraten. Die Rentenhöhe sei dabei genauso ein Problem wie gesundheitliche Probleme, Nationalität spiele keine Rolle. Krüger, der sich immer über neue Mitglieder in seinem Ortsverband freut: „Wir sind Ansprechpartner für jeden.“ Für Fragen steht er gern unter der Telefonnummer (0511) 7 63 38 12 zur Verfügung. Aber nicht nur Beratung wird beim SoVD ganz groß geschrieben, sondern auch die Geselligkeit.
Der nächste Ausflug führt die Mitglieder ins „Alte Rom“. So zumindest das Thema der Ausstellung „Kürbis Maximus“ auf dem Erlebnishof Klaistow bei Berlin. Nach dem Besuch bei den Kürbisgiganten geht es am Sonnabend, 8. September, noch in den Wörlitzer Park, wo auch eine Gondelfahrt auf dem Programm steht. Los geht es an dem Sonnabend um 6.30 Uhr an der Zellerie. Günther Rümper nimmt unter der Telefonnummer (0511) 77 37 65 gern Anmeldungen entgegen und beantwortet Fragen.