Die Narren waren los

Viele Kostümierte verbrachten bei Kaffee und Kuchen einen lustigen Nachmittag.

Fasching beim DRK in Krähenwinkel

DRK Krähenwinkel. Die Meinung „Fasching ist nichts für Niedersachsen“ muß korrigiert werden, denn beim  DRK Krähenwinkel waren die Narren los. Viele Kostümierte waren gekommen, um bei  Kaffee und Krapfen einen lustigen Nachmittag zu verbringen. Es wurde getanzt, geschunkelt und gesungen.  Natürlich gab es auch eine Büttenrede, die von der zweiten Vorsitzenden Carola Rönisch gehalten wurde.
Die Zeit verging wie in Flug, aber am Aschermittwoch ist ja bekanntlich alles vorbei.