Doppelsieg

Plätze 3 und 8 für Schachtiger

Schachtiger Langenhagen. Mit zwei Siegen beendeten die Schachtiger Langenhagen die Saison 12/13 und belegen Platz 3 in der Verbandsliga Süd und Platz 8 in der Kreisliga Ost. Gegen den SV Springe sorgten in der ersten Mannschaft Michael Lehmann, Olaf Klingebiel und Carsten Ahlvers mit Siegen und Manfred Backhaus, Andreas Braun und Christian Garlisch mit Remisen für den 4,5:3,5-Endstand. In der 2. Mannschaft gewannen in der Begegnung gegen den TSV Burgdorf Thomas Schmitz, Jörg Alpers, Lutz Willeke, Oliver Höbel, Andreas Kothrade und Ralf Borgmann ihre Partien. Burkhard Steding spielte remis zum 6,5:1,5. Erfolgreichster Spieler der Saison in der ersten Mannschaft war Michael Lehmann mit 6,5 Punkten aus acht Partien. Ebenfalls sehr stark spielten Carsten Ahlvers, der bei allen fünf Einsätzen siegreich blieb sowie Aleksandar Vujevic mit 5 aus 7. In der zweiten Mannschaft sorgten Burkhard Steding mit 6,5 aus 9, Kurt Meier (4,5/5) und Lutz Willeke (5/6) für die besten Resultate. Für die nächste Saison suchen die Tiger noch Schachinteressierte für ihre beiden Teams. Spielabend der Schachtiger ist freitags ab 17.30 Uhr im Haus der Jugend, Langenforther Platz 1. Mehr Infos gibt es unter www.schachtiger.de.