Ehrungen im VfB Langenhagen

Armin Besler (links) überreichte Ralf Schlüter die Ehrung.

Alle ausstehenden Sitzungen haben inzwischen stattgefunden

VfB Langenhagen. Da viele Vereinssitzungen pandemiebedingt nicht stattfinden konnten, waren die VfBler umso glücklicher noch vor den Ferien alle ausstehenden Sitzungen nachgeholt zu haben. Den Auftakt machte die Sitzung des erweiterten Vorstands. Höhepunkt dieser jährlichen Sitzung waren sicherlich die Ehrungen. Neben der Ernennung von neuen Ehrenmitgliedern aus dem alten Vorstand wurden Ines Besler und Christiane Jansen sowie Ralf Schlüter für ihre herausragende Vereinsarbeit in den vergangenen Jahren mit einem Präsent geehrt.
In den dann folgenden Wochen wurden alle Spartenversammlungen nachgeholt. Mit den nun frisch gewählten Spartenleitungen sollte dem gelungenen Vereinstraining im Lieblingssport, sowie zahlreichen Veranstaltungen, die über den normalen Trainingsbetrieb hinaus gehen, nicht mehr viel im Weg stehen. Jetzt hoffen alle VfBler auf heile Hallen und niedrige Infektionszahlen, damit wir uns alle freuen können auf den Trainingsstart in den Hallen nach den Sommerferien. Wo und wann wir dann zu finden sind, verrät Ende August die Vereinshomepage www.vfb-langenhagen.de. Ein Schnuppertraining ist dann wieder jederzeit möglich, die ersten drei Trainingseinheiten sind kostenlos und unverbindlich.