Ein erfreulicher vierter Rang

Die Langenhagener Bosslerinnen starteten erfolgreich in die neue Saison.

Erfolgreiche Saisoneröffnung durch die Bosslerinnen der BSG Langenhagen

BSG Langenhagen. Jetzt startete die neuformierte Damen–Mannschaft der BSG in Eutin zu einem Vergleichsturnier von zehn Mannschaften aus ganz Deutschland.
Vertreten waren sechs Herrenmannschaften und vier Damenmannschaften. Die Damen der BSG Langenhagen errangen bei großer Hitze und nach langer, hindernisreicher Anreise einen sehr erfreulichen vierten Rang in der Gesamtwertung. Das Turnier verlief in freundschaftlich-harmonischer Stimmung, die Organisation durch den Veranstalter VBSG Eutin war hervorragend gelungen.
Für die Damenmannschaft in der Besetzung Beck, Kastner, Kolbach und Saß mit Mannschaftsführer Koch stellte dieses Turnier eine erste Positionsbestimmung für die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft in Wesseling im Oktober dieses Jahres dar.