Ein kleiner Kanapee-Rekord

Vor winterlich kaltem und grauem Hintergrund stellten sich die Akteure für den Neujahrsempfang dem Fotografen.2. Vorsitzender Alfred Schock (links), Festwartmitglieder Christa Kastell, Linde Lauterbach, Festwartin Jutta Renger, Heidi Harenberg, Annette Bartels, Sportwart Dieter Müller.

TG-Mitglieder begrüßten das neue Jahr

TG Rot-Gelb. Gut 70 Mitglieder der Tennisgemeinschaft Rot-Gelb Langenhagen waren am vergangenen Sonntag der Einladung des Vorstandes zum Neujahrsempfang im Klubhaus gefolgt. Mit Sekt und Freibier wurde auf das Jahr 2012 und die neue Saison anzustoßen. Vorher war aber von den Damen des Festausschusses mit dem Vorbereiten von 250 Kanapees ein kleiner Rekord aufgestellt. Alfred Schock begrüßte in Vertretung des 1. Vorsitzenden die Anwesenden und gab in seiner kurzen Rück- und Vorschau die richtige Einstimmung für den Vormittag. Besondere Betonung legte er dabei auf die weitere, positive Jugendarbeit, die auch in diesem Jahr fortgesetzt werden soll.