Eine frische Brise

"Blaue Jungs" begeisterten im Theatersaal

DRK Langenhagen. Vor 300 Zuhörerinnen und Zuhörern sangen die "Blauen Jungs aus Bremerhaven" und ließen im Theatersaal eine frische Brise wehen. Während draußen drückende Temperaturen sich mit kräftigen Schauern mischten, war es drinnen angenehm kühl bei Liedern von Meer und Wind. Alle sechs DRK-Ortsvereine hatten zum Konzert eingeladen und unterstützten die Veranstaltung am Sektstand, beim Brezelverkauf und an der Abendkasse.
Unter der Leitung des Dirigenten Unolf Ganzer sangen die Blauen Jungs all die Ohrwürmer, die man von einem Marinechor erwartet und der Saal machte begeistert mit. Es wurde mitgesungen und geschunkelt. Die Langenhagener DRK-Vorsitzende Gesine Saft kündigte für das nächste Jahr ein Weihnachtskonzert mit dem Chor in Langenhagen an.