Eine Hommage an Hannover 96

Die Mitglieder des Bläserkorps Godshorn würden sich über Verstärkung freuen.

Bläserkorps Godshorn probte intensiv für Konzert am 28. Mai

Bläserkorps Godshorn. Vor Kurzem verbrachte das Bläserkorps Godshorn das Wochenende im Naturfreundehaus Nienburg, um sich intensiv der Probenarbeit zu widmen. Neben dem neuen Repertoire, das beispielsweise ein Medley aus dem Musical My Fair Lady beinhaltet, erarbeiteten die Musiker und Musikerinnen ein Stück, das ihnen ganz besonders am Herzen liegt: "96-Alte Liebe", eine Hommage an den Heimatverein Hannover 96. Als Pate für diesen Titel konnte das Ensemble Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Godshorn gewinnen, die mit einer großzügigen Spende ermöglichten, dass das Stück eigens für das Bläserkorps arrangiert werden konnte. Ortsbrandmeister Arne Boy kann seine Freude darüber nicht verbergen: "Wir sind sehr stolz, dass wir die Musikpatenschaft für '96-Alte Liebe' übernehmen und so unsere Heimatverbundenheit sowie die Begeisterung für Fußball und Musik zum Ausdruck bringen können. Die Uraufführung des Titels können alle Fußball- und Musikbegeisterten beim diesjährigen großen Platzkonzert am 28. Mai vor dem Feuerwehrgerätehaus in Godshorn miterleben. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt."
Horst Janssen, musikalischer Leiter des Orchesters nutzte das Probenwochenende, um den jungen Musikern wertvolle Tipps in Sachen Technik und Tongestaltung mit auf den Weg zu geben. "Wir sind ein tolles Team und haben bei unserer gemeinsamen Arbeit jede Menge Spaß. Über Verstärkung würden wir uns dennoch sehr freuen", so Bläserkorpsleiter Jörg Eilers. Die Probe findet jeden Donnerstag von 19 bis 21 Uhr im Musikraum der Schule Godshorn statt. Musikalische Vorkenntnisse sind zwar wünschenswert, aber nicht Voraussetzung für einen Einstieg. Ob nun Klarinette, Trompete, Querflöte, Tuba oder Saxophon – jeder ist herzlich willkommen. Unterrichtsangebote für alle Interessierten sind vorhanden. Für nähere Informationen steht Jörg Eilers gerne unter der Telefonnummer (0511) 73 83 30 zur Verfügung.