Finale nur knapp verpasst

Die MTV-Fußball-Jugend E2 (von links): Jonas Dreiling, Hauke Schreiber, Timon Markwort, Aaron Höppner, Robin Heidrich, Julius Gläsker, Luka Reiche, Tim Haux und Vinzent Janssen.

E 2 des MTV sucht neue Spieler

MTV Engelbostel-Schulenburg. In der vergangenen Saison wurde die E2-Jugend Staffelsieger. Auch In dieser Saison startete die Mannschaft als Tabellenzweiter in die Play-offs der 1. Kreisklasse. Darüber hinaus gewannen sie im abgelaufenen Jahr mehrere Turniere. Eine erfolgreiche Mannschaft also!. Beim diesjährigen Sparkassen-Hallenpokal erreichte das Team das Halbfinale, das im Turniermodus ausgespielt wurde. Nach einem 2:1 gegen den TSV KK und einem nie gefährdeten 3:0 gegen den TSV Havelse musste im “Showdown“ gegen den SCL, der auch seine ersten beiden Spiele gewinnen konnte, nach einer 1:0 Führung eine bittere 2:3-Niederlage hingenommen werden. Damit war man leider aus dem Rennen um den Finaleinzug. Die Trainer Andreas Markwort und Frank Richter bescheinigten ihren Schützlingen insgesamt eine sehr gute Leistung.
Die hervorragende Stimmung in der Mannschaft wird leider durch den Abgang einiger Spieler zum Saisonende getrübt. Auch der Torwart steht wegen Umzugs dann nicht mehr zur Verfügung. „Diese Lücken müssen wir unbedingt schließen“, so die Trainer. Ersatz wird also dringend gesucht. Die Trainer laden zu einem Schnuppertraining auf dem MTV Sportgelände, Engelbostel, Stadtweg 43 ein. Kontakt bitte aufnehmen über Mail an: markwort@mtv-engelbostel-schulenburg.de oder unter Telefon (0177) 6 66 31 43.