Frank Rehner war erfolgreich

Die erfolgreichen Teilnehmer: Ralf Lachmann (von links), Frank Rehner und Cord-Heinrich Haase.

Weihnachtspreisschießen beim SV Germania Heitlingen

SV Germania Heitlingen. Mit dem Weihnachtspreisschießen stand das letzte Schießen für dieses Jahr an. Bei diesem Schießwettbewerb dürfen auch Nichtmitglieder teilnehmen. Dies sollte sich auch auf den ersten drei Plätzen widerspiegeln. Jeder Teilnehmer hatte fünf Probeschüsse, um sich entsprechend einzuschießen. Danach hatte man 20 Versuche, um einen möglichst niedrigen Teiler zu schießen. Am besten gelang dies an diesem Abend Frank Rehner mit einem Teiler von 9,6. Auf dem zweiten Platz kam Ralf Lachmann mit einem Teiler von 9,8. Den dritten Platz sicherte sich der Gastschütze Cord-Heinrich Haase mit einem Teiler von 12,7.