Gedanken um die Struktur machen

Die geehrten Mitglieder.

Mitgliederversammlung beim TV Langenhagen

TV Langenhagen. Der Tennisverein Langenhagen richtete jetzt seine Mitgliederversammlung aus, die wieder gut besucht war.  Nach der Begrüßung folgte der Bericht des Vorstands und die Vorstellung der Einnahmen und Ausgaben aus 2018. Nach dem Bericht der Kassenprüfer, verbunden mit dem Dank für eine hervorragend geleistete Arbeit, erfolgte die Entlastung des Gesamtvorstands. Der Verein ist nach wie vor finanziell solide aufgestellt. Nach einigen Instandhaltungsmaßnahmen befinden sich Anlagen und Clubhaus in einem guten Zustand. In diesem Jahr fanden keine Vorstandswahlen statt, so dass der gewählte Vorstand seine erfolgreiche Tätigkeit fortführen kann. Auch der Haushaltsplan für 2019 wurde einstimmig genehmigt. "Wir müssen uns intensiv Gedanken machen um die Zukunft des Vereins
und insbesondere um die Mitgliederstruktur", teilte der Vorstand der Versammlung mit.
Ein Höhepunkt im vergangenen Jahr war das Herren-Doppelturnier am 04.08.2018 um den Jung & Söhne-Cup. Die Sieger erhielten einen Wanderpokal, der in diesem Jahr verteidigt werden muss, oder den ein anderes Siegerpaar gewinnen wird. Der Termin steht mit dem 10. August auch schon fest. Die Herrenmannschaften erzielten durchweg sehr ordentliche Punktspielergebnisse in der vergangenen Saison und wollen sich in diesem Jahr möglichst noch verbessern.
Danach wurden folgende Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft im Verein geehrt.
Für 20 Jahre: Ralph Schwartz, für 25 Jahre: Martin Liro, für 30 Jahre: Friedhelm H. Ringe und für 40 Jahre: Gisela und Lothar Hoffmann, Uwe Buß und Günter Vahlberg.
In der Saison 2019 steht den Mitgliedern ein Trainer zur Verfügung. Am Ostersonnabend, 20. April, findet das traditionelle Osterfeuer beim benachbarten Schützenverein Langenforth statt. Hierzu öffnet der TVL sein Clubheim zu einem fröhlichen Treffen.
Am 27. April ist der offizielle Saisonbeginn mit dem Anspielen und einem gemütlichen Beisammensein geplant. Freunde und Gäste sind herzlich willkommen.
Der TVL beteiligt sich an der 10. Auflage der „FahrKulTour 2019“ am 26.05.2019 und ist eine der vielen möglichen Anlaufstationen. Tennis-Spaß wird geboten, und für die
Bewirtung der Gäste wird bestens gesorgt.