Geschunkelt, getanzt und mitgesungen

Es herrschte eine ausgelassene Stimmung.

Alaaf und Helau bei der AWO Kaltenweide

AWO Kaltenweide. Alaaf und Helau- bei der AWO-Kaltenweide ging es hoch her. 32 Frauen und Männer hatten sich zusammengefunden, um Fasching zu feiern. Christa Biester mit etlichen fleißigen Helferinnen hatten ein umfangreiches, supertolles Büffet zusammengestellt.
Nach dem Essen wurde zu der Musik eines Akkordeonspielers kräftig geschunkelt, getanzt und mitgesungen.  Es war eine ausgelassene Stimmung. Fröhlich umrundeten die Gäste bei einer Polonaise die Tische und genossen den rundum gelungenen Nachmittag.