Heitlinger Damen unschlagbar

Die Heitlinger Damen erzielten die Höchstpunktzahl.

Vergleichsschießen zwischen Osterwald und Heitlingen

In der vorigen Woche fand das traditionsreiche Grüne-Band-Schießen zwischen insgesamt 16 Schützinnen aus Osterwald Oberende und Heitlingen statt. Geschossen wurde in der Vereinsstätte der Osterwalder mit dem Luftgewehr sitzend aufgelegt. Mit 800 Ring erzielten die Damen aus Heitingen die Höchstringzahl und sicherten sich den Wanderpokal, der feierlich beim Schützenfest übergeben wird. Die Mannschaft aus Osterwald errang 795 Ring. Einzelsiegerin wurde Regina Kruse mit 100 Ring und einem Teiler von 10,0.