In den Ämtern bestätigt

Der neue Vorstand: Astrid Krüger (von links), Frank Sporleder, Ingrid Kettner und Susanne Bräuer.

Jahreshauptversammlung des Hospizvereins Langenhagen

Hospizverein Langenhagen. Vor Kurzem fand die jährliche Mitgliederversammlung des Hospizvereins Langenhagen im Anna-Schaumann-Stift am Ilseweg 9 bis 11 statt.
Das Hauptaugenmerk dieser außerordentlich gut besuchten Jahreshauptversammlung war auf die Vorstandswahlen gerichtet.
Unter der Wahlleitung von Caroline von Blanckenburg wurden Frank Sporleder, erster Vorsitzender, Ingrid Kettner, zweite Vorsitzende und Susanne Bräuer, Schatzmeisterin, in ihren Ämtern bestätigt. Neu gewählt wurde Astrid Krüger für die Position der Schriftführerin und Klaus Gerth als zweiter Kassenprüfer.
Die Beisitzerinnen Ingrid Graebe und Johanna Holze stellten sich nicht wieder zur Wahl. Frank Sporleder bedankte sich herzlich bei den Beisitzerinnen und der bisherigen Kassenprüferin, Monika Steinke, für die geleistete Arbeit.
Johanna Holze wird das Amt der Pressesprecherin außerhalb des Vorstandes weiterhin ausüben und das neue Projekt "Hospiz macht Schule" leiten.