Internationaler Torball-Meister gesucht

Behinderten-Sportgemeinschaft Langenhagen feiert 60. Geburtstag

BSG Langenhagen. Die BSG Langenhagen wird 60 Jahre alt und feiert ihren Geburtstag mit befreundeten Behinderten-Sportvereinen aus verschiedenen Ländern Europas. 15 Mannschaften, Damen und Herren, aus Deutschland, Frankreich, Österreich und Belgien werden am Sonnabend, 30. Mai, um die Titel der internationalen Torball-Meister Langenhagens kämpfen. Die Veranstaltung in der großen Sporthalle der IGS Langenhagen, Konrad-Adenauer-Straße 21/23 beginnt um 8.30 Uhr mit der feierlichen Eröffnung und soll gegen 17 Uhr mit den Endspielen der Damen und Herren ihren Abschluss finden. Als Helfer haben sich neben Vereinsmitgliedern auch Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Langenhagen und Mitglieder der Jugend der Johanniter-Unfallhilfe zur Verfügung gestellt. Gespielt wird auf zwei Feldern. Es werden für jedes Spielfeld vier Torrichter, ein Zeitnehmer und ein Protokollführer benötigt, die vorher in ihre Arbeit eingewiesen werden müssen. Hier sind wir auf sehende Mitmenschen angewiesen. Weiterhin ist auf jedem Spielfeld ein ausgebildeter Schiedsrichter bzw. eine Schiedsrichterin von Nöten, damit ein Torballspiel überhaupt laufen kann. Gäste und Zuschauer sind zu den Spielen herzlich eingeladen, so schnell wird es die Gelegenheit europäische Spitzenmannschaften und die deutsche Damen-Nationalmannschaft zu erleben in Langenhagen nicht wieder geben.
Am Abend wird die Siegerehrung im Rahmen einer gemeinsamen Feier aller Teilnehmer in der neugebauten Mensa stattfinden. Die Pokale für die Siegermannschaften, gestiftet von der Regionsabgeordneten Elke Zach und Bürgermeister Mirko Heuer, sollen von den Stiftern überreicht werden. Alle Teilnehmer erhalten als Erinnerung eine Gedenkmedaille der BSG Langenhagen zum 60. Geburtstag des Vereins. Wir wünschen uns faire und schöne Spiele, sowie interessierte Gäste, die mit uns diesen Tag erleben möchten. Unser Dank gilt allen, die uns mit Rat und Tat, sowie auch finanziell geholfen haben und helfen werden.