Klassenerhalt für Schachtiger

Aber: 2. Mannschaft steigt ab

Schachtiger Langenhagen. Mit einem 5:3-Sieg beim SK Rinteln hat die erste Mannschaft der Schachtiger Langenhagen den Klassenerhalt in der Verbandsliga Süd gesichert. Ihre Partien gewannen Andreas Braun, Herbert Scheer, Olaf Klingebiel und Burkhard Steding. Aleksandar Vujevic und Christian Garlisch spielten remis. Die Schachtiger machten damit einen Sprung auf Platz 4 und spielen auch die kommende Saison in der Verbandsliga. Die Begegnung am letzten Spieltag gegen den SV Springe hat für beide Vereine nur noch statistischen Wert. Aus der Kreisliga Ost abgestiegen ist die zweite Tigermannschaft, die ihre Begegnung gegen den TSV Pattensen absagen musste und genullt wurde. Dadurch fiel sie auf den achten Platz zurück und spielt am letzten Spieltag beim ebenfalls bereits abgestiegenen Tabellenneunten TSV Burgdorf.