Lieder machten Laune

Die Oldies hatten gemeinsam viel Freude in Halberstadt. (Foto: G. Ubrich)

Gastspiel der Lustigen Oldies gelang

Godshorn. Die Chorgruppe „Die Lustigen Oldies“ trat im Seniorenzentrum Krüger in Halberstadt im Rahmen des Frühlingsfestes auf. Die Gruppe freute sich auf das Engagement und nahm sich auch vor, am nächsten Tag die Sehenswürdigkeiten in Halberstadt zu erkunden.
Die Ankunft der neun Sängerinnen und ihres Keyboardspielers und Gastsängers Peter White klappte wie geplant. Nach einem gemeinsamen Mittagessen fuhren sie in ihren Kleidern aus den fünfziger und sechziger Jahren in das Seniorenheim. Vor dem gemeinsamen Kaffeetrinken sangen sie mit den Gästen zwei Frühlingslieder. Danach unterhielten sie mit Schlagern und Evergreens und lustigen Geschichten das Publikum. Einige Gäste hatten auch Gefallen daran, die Lieder mitzusingen – man erinnerte sich. Es war für alle ein fröhlicher Nachmittag und die Akteure erhielten viel Lob und Beifall.
Bevor die Gruppe am nächsten Tag zur Heimreise aufbrach, fuhr sie mit der Straßenbahn ins Zentrum von Halberstadt. Sie besichtigte den Dom und den spektakulären Domschatz.
Diese zwei Tage waren wieder sehr ereignisreich und man wird sie noch lange in Erinnerung behalten, so der Bericht von Gitta Ubrich.