Natur und Tierwelt Schwedens

Der Birkhahn steht im Mittelpunkt des Diavortrages.

NABU zeigt Diavortrag von Dirk Brinkmann

NABU Langenhagen. Zum Ende des Jahres 2011 bietet der Naturschutzbund (NABU) Langenhagen, mit dem Diavortrag „Natur und Tierwelt Schwedens“ von Dirk Brinkmann, noch ein echtes Highlight im Programm. In Schweden gibt es noch weite, unberührte Landschaften, Moore und eine beeindruckende Tierwelt. „Der Diavortrag entführt die Besucher in eine virtuelle Entdeckungsreise der Tierwelt Mittelschwedens“, empfiehlt Ricky Stankewitz, 1. Vorsitzender des NABU Langenhagen. „Ein Schwerpunkt ist die Birkhahnbalz, die Referent Dirk Brinkmann, Naturfotograf und 1. Vorsitzender des NABU-Stadtverbandes Burgdorf, Lehrte und Uetze in eindrucksvollen Bildern den Gästen vorführen wird“, so Stankewitz weiter. Der Diavortrag findet am Sonnabend, 5. November, um 18 Uhr im Wasserturm an der Stadtparkallee im Eichenpark statt. Da die Plätze im Wasserturm begrenzt sind, wird um eine Anmeldung bei Ricky Stankewitz telefonisch unter (0511) 7 24 69 26 oder per E-Mail an ricky.stankewitz@nabu-langenhagen.de gebeten. Es wird eine Kostenpauschale von drei Euro erhoben; NABU-Mitglieder können kostenlos an der Veranstaltung teilnehmen. Für Fragen können sich Interessierte ebenfalls bei Ricky Stankewitz melden.