Neue Farben auf der Matte

Ziel grüner Gürtel erreicht: Helen Werner legte die letzte Prüfung auf Vereinsebene ab.

15 VfB-Judoka bestehen Gürtelprüfung

VfB Langenhagen. Glücklicherweise war es nicht ganz so schwülwarm wie am Freitag, als sich 15 Judoka des VfB Langenhagen aus den Kinder- und Jugendgruppen ihrer Gürtelprüfung stellten. Die Prüfer Klaudia Wahl, Oliver Budzinski und Carsten Tront ließen sich die erlernten Techniken im Stand und Boden demonstrieren und konnten nach bis zu sieben abgeprüften Fächern am Ende das positive Ergebnis verkünden: Alle hatten bestanden, einige sogar mit herausragenden Leistungen in Einzeldisziplinen. Gratulation an Jeremias Kuhtz, Louis Wert, Noel Freimuth und Rouven Tospann zum gelben Gürtel. Arne Krix, Jonas Backhaus, Mirco Seel, Ronja Backhaus und Thore Tospann dürfen sich nun den gelborangen Gürtel umbinden. Eric Peters, Felix Hartmann, Lena Suslik, Niklas Böhle und Rebecca Essikman erreichten den orangen Gürtel. Helen Werner legte ihre letzte Gürtelprüfung auf Vereinsebene ab und trägt nun den grünen Gürtel. Weitere Impressionen aus inzwischen 50 Jahren VfB und Judo in Langenhagen auf www.vfb-langenhagen.de.