Neue Lieder werden einstudiert

"Die Lustigen Oldies" haben auch in diesem Jahr eine Menge vor.

„Die Lustigen Oldies“ im vergangenen Jahr sehr erfolgreich

Die Lustigen Oldies. Das neue Jahr begann bei der Gesangsgruppe „Die Lustigen Oldies“ mit der Jahreshauptversammlung. Die Vorsitzende, Gitta Ubrich, gab einen ausführlichen Bericht über die Auftritt und Erfolge im vergangenen Jahr. Sie erinnerte unter anderem an den Ausflug und Auftritt in Halberstadt und die vielen privaten Feiern. Die Schatzmeisterin Bärbel Mai gab den Kassenstand bekannt. Es wurde unter anderem technisches Material für unsere Lautsprecheranlage angeschafft. Bärbel Mai kümmert sich auch um die Chronik des Chores, dessen Gründung war im März.2010.
Gernot Domres, Keyboardspieler und musikalischer Leiter, möchte in diesem Jahr wieder neue Lieder mit dem Chor einstudieren. Karin Gleichmann an der Mandoline könnte einige davon begleiten: russische Melodien - Evergreens. Auch für den Sänger Peter White habe er neue Schlager herausgesucht; unter anderem Joana (Roland Kaiser). Außerdem habe er vor, auch auf dem Akkordeon den Chor bei manchen Schlagern zu begleiten. Nun freuen sich alle Mitglieder auf das Einüben der neuen Schlager und Evergreens.