Nils schlägt die alten Hasen

Die Sieger des Osterpreisschießens in Engelbostel.

Osterpreisschießen des SV Engelbostel

Langenhagen. Nils Haster hat als „Küken“ die „Alten (Oster)Hasen“ im fairen Wettkampf bezwungen. Als eines der jüngsten Mitglieder des Schützenvereins Engelbostel hat er beim Ostereierpreisschießen den Ersten Preis mitnehmen können. Neben zahlreichen Eiern konnte er einen Schinken sein Eigen nennen. Damit zahlte sich wieder einmal die Jugendarbeit von Jugendleiter Thomas Göbel aus. Mit einen Doppelteiler von 27,7 gewann Nils vor Peter Brokmann mit 28,7-Doppelteilern. Dritter wurde Heinz Wilhelms mit dem Doppelteiler von 46,8. Wilhelms konnte aber den begehrten Zinnbecher für den besten Teiler von 3,5 mit nach Hause nehmen.