Osterschießen beim SV Brink

Die zahlreichen Teilnehmer des Osterschießens des SV Brink.

Sonja Vorwerk-Gerth gewann die meisten Eier

SV Brink. Der SV Brink hat sein traditionelles Ostereierschießen veranstaltet. Es wurden dabei eine Menge Eier verteilt. Am meisten Eier gewann Sonja Vorwerk-Gerth. Sie schoss mit dem Luftgewehr auf zehn Meter Distanz einen 23,0 Teiler, dicht gefolgt von Helmut Rust, der einen 44,0 Teiler schoss. Den dritten Platz belegte Heinrich Nafziger mit einem 49,0 Teiler. Mit dem Adler am Pendel lag Horst Fikowski mit einer Ringzahl von 20 vorn. Die Charles-de- Rohné-Kette gewann Helmut Rust mit einem 60,0 Teiler. Nach der Siegerehrung erfolgte das rustikale Eierbraten und es wurde ein geselliger Abend verbracht.