Proben laufen auf Hochtouren

Die Devils sind vor dem Wettkampf hoch motiviert.

Vorbereitung für die Regionsmeisterschaften Nord

Langenhagen. Die Teams der Flying Devils aus Sylvies Dance & Gymnastic Studio bereiten sich seit einem halben Jahr auf die bevorstehenden Meisterschaften vor, sie werden in den verschiedenen Cheerdance Kategorien in Quakenbrück an den Start gehen. Die Flying Devils starten als Juniors in der Kategorie Jazzdance mit einer anspruchsvollen Musik und einer Choreographie die von Choreographin Sylvie Zander und Melanie Kamp entwickelt wurde. Die Bambini Devils starten mit ihrem brasilianischen Choreographen Luis Antonio de Souza Amaral ebenfalls im Junior Jazzdance und würden gerne ihren deutschen Meistertitel von 2012 verteidigen. Die Bambini Devils konnten bei der Europameisterschaft 2012 in Amsterdam den 5. Platz belegen und hoffen auch dieses Jahr die Qualifikation zur EM zu schaffen. Mit Ihrem Trainer Olaf Lünsmann starten die Bambini Devils außerdem in der Kategorie Junior Hip Hop. Zum zweiten Mal starten die Sunshine Devils im Pee Wee Bereich (bis 10 Jahre) in der Kategorie Pom Dance. Alle Teams trainieren mehrmals pro Woche, um alle Choreographien fertig zu stellen, und das Leistungsniveau zu erhöhen. Das Trainieren alleine genügt natürlich nicht, sondern es Bedarf auch viel Organisation, so viele Cheerleader mit Trainern und Betreuern auf den Weg zu schicken. Die Beauftragte Daniela Bachen organisiert alle schriftlichen Unterlagen wie Cheerleaderpässe, Meldebögen und vieles mehr. Weiterhin muss bei 69 Teammitgliedern die Busfahrt genauso wie das Catering sehr genau geplant werden. Die Teams bekommen für jede Kür die entsprechenden Kostüme, sowie eine dazu passende Frisur und ein darauf abgestimmtes Make-up. Cheftrainerin Sylvie Zander hofft, dass dieser große Aufwand auch durch viele Jurypunkte belohnt werden wird.
So werden bis zur Meisterschaft noch viele Trainingseinheiten dazu kommen, um auch wirklich ein gutes Ergebnis erzielen zu können.
Gäste und Interessierte sind immer willkommen: Die Teams trainieren wie folgt im Studio Karl-Kellner-Straße 105: Bambini Devils - freitags 14.30 bis 16.30 Uhr, dienstags 17.30 bis 19.30 Uhr; Sunshine Devils - donnerstags 15.00 bis 17.00 Uhr; Flying Devils - freitags 14.30 bis 16.45 Uhr.