Roman Kunkiel vorn

Platz eins bis drei: Roman Kunkiel (von rechts), Heinz Noschka und Jörg Bode.

Schweinepreisschießen der Schützengesellschaft

Schützengesellschaft Langenhagen 08. Bei der Schützengesellschaft Langenhagen 08 wurde wieder um die besten Schweinefleischpreise gekämpft. Alle aktiven Sportschützen waren von den Schießsportleitern Ulrike Greeske und Thomas Wilde aufgerufen, an dem an mehreren Terminen stattfindenden Wettkampf teilzunehmen. Ausrichter war diesmal unser neu gewählter Festleiter Bengt Dockhorn. Dieses Schießen wurde von vielen Mitgliedern gern angenommen, um mit  großem Ehrgeiz den besten Drei-Teiler-Wert zu erzielen.
Nach einem zünftigen gemeinsamen Wurstessen wurden die errungenen Fleischpreise vom ersten bis letzten Platz mit humorigen Begleitworten verteilt. Die Veranstaltung fand nach einem gemütlich geselligen Abend einen schönen Abschluss.