Rotes Kreuz wird 50 Jahre alt

Die Vorsitzende des DRK Kaltenweide, Christina Wolkenhauer, begrüßt die Gäste des Neujahrsempfangs im Niet Hus.

Neujahrsempfang des DRK Kaltenweide

DRK Langenhagen. Nicht nur Langenhagen feiert Geburtstag, auch der DRK-Ortsverein Kaltenweide begeht 2012 ein Jubiläum: Vor 50 Jahren, im Dezember 1962, wurde der Ortsverein gegründet. Begonnen haben die Feierlichkeiten nun mit einem Neujahrsempfang für alle Mitglieder und geladene Gäste am vergangenen Sonntag. Nach einer Begrüßung durch die Vorsitzende des DRK Kaltenweide, Christina Wolkenhauer, und einigen Worten des Ortsbürgermeisters Wolfgang Langrehr wurde auf das neue Jahr angestoßen. Im Anschluss konnten die Anwesenden im Niet Hus bei Buffet, Suppe, Kaffee und Kuchen sowie einem bunten Unterhaltungsprogramm der "Lustigen Oldies" ein paar kurzweilige Stunden genießen. Wie auf dem Neujahrsempfang angesprochen, weist der DRK-Ortsverein noch einmal alle Mitglieder darauf hin, dass die Jahreshauptversammlung aus Rücksicht auf Terminüberschneidungen auf Mittwoch, 14. März, 17 Uhr verlegt wurde.