Schachtiger mit Kantersieg

Schachtiger Langenhagen. Auch den vorletzten Saisonspieltag gestalteten die Schachtiger Langenhagen erfolgreich. In der Verbandsliga Süd gewann die 1. Mannschaft beim Tabellenletzten SG Marienwerder/Garbsen mit 5,5:2,5. Manfred Backhaus, Herbert Scheer und Carsten Ahlvers gewannen ihre Partien. Michael Lehmann, Helge Wittur und Christian Garlisch spielten jeweils remis. Die Tiger sind vor dem letzten Spiel gegen die SG Weiß-Blau Eilenriede Tabellenzweite, können die zweite Mannschaft der SF Hannover allerdings nicht mehr vom einzigen Aufstiegsplatz verdrängen. In der Kreisliga West kam die 2. Tigermannschaft zu einem 7,5:0,5-Erfolg gegen die zweite Mannschaft des Eystruper SK. Es gewannen Burkhard Steding, Florian Müller, Andreas Kothrade, Ralf Borgmann und Rainer Graue. Kurt Meier spielte remis. Lutz Willeke und Siegfried Renner gewannen kampflos. Die Tiger sind nun Dritte, haben aber am letzten Spieltag bei der 2. Mannschaft des SK Neustadt nur noch theoretische Chancen auf den zweiten Aufstiegsplatz vorzurücken.