Schachtiger ohne Punkte

Weiter an Boden eingebüßt

Schachtiger Langenhagen. Am dritten Saisonspieltag büßten die Schachtiger Langenhagen weiter an Boden ein. In der Verbandsliga Süd verlor die erste Mannschaft gegen die zweite Mannschaft von Hannover 96 mit 3,5-4,5. Michael Lehmann und Carsten Ahlvers gewannen ihre Partien. Manfred Backhaus, Aleksandar Vujevic und Lutz Willeke spielten remis. In der Tabelle verloren die Tiger einen Platz und sind nun Achte. In der nächsten Runde müssen sie zur ersten Mannschaft des SK Ricklingen, dem gegenwärtigen Tabellendritten. In der Kreisliga Ost verlor die zweite Tigermannschaft gegen die 3. Mannschaft der SG Weiß-Blau Eilenriede mit 3:5 und fiel auf den siebten Tabellenplatz zurück. Ihre Partien gewannen Burkhard Steding, Thomas Schmitz und Kurt Meier. In der nächsten Runde kommt es zum Nordderby gegen die zweite Mannschaft der SD Isernhagen, die zurzeit Fünfte ist.