Schöne Eindrücke

MTV war in Lüneburg

MTV Engelbostel-Schulenburg. Die gemischte Gymnastik-Gruppe besuchte die Salzstadt Lüneburg. Zu Fuß auf verschlungen Wegen vorbei an schönen, schiefen und gepflegten alten Backsteinbauten wurde das erste Ziel, das historische Mälzer- Brau- und Tafelhaus entdeckt, anschließend gab es eine Stadtführung mit dem "Klosterbruder Jakob", der vieles zu den historischen Gebäuden erklärte. Woher manche Redewendung kommt und noch heute im Sprachgebrauch üblich ist, erläuterte er und brachte viele zum Staunen. Selbst zu den Drehorten der bekannten TV-Serie Rote Rosen wusste er zu berichten, weil er in einigen Episoden selbst mitgewirkt hat. Anschließend konnten die Teilnehmer noch für sich alleine durch Lüneburg bummeln. Einige ließen den Tag bei Kaffee und Kuchen in den gemütlichen Kaffees ausklingen. Zufrieden ging es dann wieder mit der Bahn und dem Bus nach Hause. Ein schöner Spätsommer Tag ging zu Ende.