Sechs JC-Athleten auf dem Treppchen

Erfolgreich im Godshorner Verein (von links): Robin Gierschik, Sportwart Wilfried Kolloch, Natascha Jastrzemski, 1. Vorsitzender Jürgen Kliem, Hannah Deliu, Paula Sommer.

Auszeichnung bei Sportlerehrung des Jahres

JC Godshorn. Sechs Athleten des Judo-Club Godshorn wurden auf der Sportlerehrung der Stadt Langenhagen für ihre sportlichen Erfolge im Jahr 2011 geehrt. Hannah Deliu und Robin Gierschik wurden für den Gewinn der Landesmeisterschaft und den Vizemeistertitel auf der Norddeutschen Meisterschaft in der Altersklasse U14 ausgezeichnet. Paula Sommer erhielt die Auszeichnung als Norddeutsche Vizemeisterin U 20 und Natascha Jastremski als Dritte der Nordeutschen Meisterschaften U 17. Ebenfalls erhielten Cem Justin Karaca als Dritte bei den Nordeutschen Meisterschaften U 14 und Michael-Günther Frank für seinen dritten Platz bei den Deutschen Meisterschaften Ü 30 vom Bürgermeister eine Ehrenurkunde und ein kleines Präsent. Der 1. Vorsitzende Jürgen Kliem und der Sportwart Wilfried Kolloch beglückwünschten die Geehrten.