Sieg und Niederlage

Schachtiger Langenhagen. Mit einem Sieg und einer Niederlage starteten die Schachtiger Langenhagen in die Punktspielsaison 2011/12. In der Verbandsliga Süd verlor die erste Mannschaft beim SV Bückeburg mit 3:5. Christian Garlisch und Helge Wittur gewannen ihre Partien. Michael Lehmann und Aleksandar Vujevic spielten jeweils remis. Nächster Gegner ist der SV Springe. Besser machte es die zweite Mannschaft der Tiger, die in der Kreisliga West die 3. Mannschaft der SF Barsinghausen deutlich und hochverdient mit 7:1 bezwang. Es gewannen Thomas Schmitz, Lutz Willeke, Kurt Meier, Herbert Breves, Andreas Kothrade und Ralf Borgmann. Burkhard Steding und Siegfried Renner spielten remis. In der nächsten Runde müssen die Tiger zu den SF Mühlenberg.