SoVD auf dem "Kahlen Asten"

Die Reisegruppe aus der Region Hannover genoss die Schneemassen.

Ortsverband über Silvester im Sauerland

SoVD Krähenwinkel/Kaltenweide. Der SoVD-Ortsverband Krähenwinkel/ Kaltenweide machte sich über Silvester auf den Weg nach Fürstenberg/Lichtenfels im Sauerland. Bei einem Stopp in Bad Wildungen wurde die Stadtkirche mit dem berühmten Altarbild des Marienbild Malers Conrad von Soest aus dem Jahre 1403 besichtigt. Es folgte der Besuch einer Edelsteinschleiferei. Hier konnte man den Schleifern über die Schulter schauen und bekam ausführliche Informationen über die Edelstein- Bearbeitung. Insgesamt werden etwa 150 verschiedene Rohsteine wie Achat, Amethyst, Aquamarin Bergkristall, Labradorit, Lapis-Lazuli verarbeitet. Silvester ging es ins Schneeparadies nach Winterberg und „Kahlen Asten“. Neujahr stand die Besichtigung des Residenzschlosses in Bad Arolsen auf dem Programm. Das Schloss gilt als Wahrzeichen der Stadt. Gebaut im Barockstil in den Jahren 1710 bis 1810. Auf der Heimreise bestaunten die Reisenden die schöne Altstadt von Fritzlar mit den sehenswerten Marktplatz und dem Rathaus aus dem 11. Jahrhundert.