Spargelessen und Museumsbesuch

Für alle Teilnehmer war es wieder eine unvergessene Muttertagstour.

Muttertagstour des Treckerclubs Engelbostel

Treckerclub Engelbostel. Für viele Mitglieder des Treckerclub Engelbostel (TCE) ist die Muttertagstour schon zu einem wichtigen Ereignis in ihrer Jahresplanung geworden. Ziel der Muttertagstour des TCE war die alte Kornbrennerei in Brelingen. Die angemeldeten Teilnehmer trafen sich jetzt zur Abfahrt am Clubhaus und fuhren mit Trecker durch die Wedemark Richtung Brelingen. Auf dem Hof der Familie Martens angekommen wurde den Teilnehmern die Geschichte der alten Kornbrennerei im Rahmen einer Führung nähergebracht. Wissenswertes wurde dort entdeckt: Bereits 1732 wurde hier aus eigenen Rohstoffen Schnaps gebrannt. 1887 wurde dafür dann eigens zwei Backsteingebäude zur Produktion und Lagerung errichtet. Zur Blütezeit des Brennereibetriebes arbeiteten während der Ernte bis zu 16 Saisonarbeiter in der Brennerei, um den damals überregional bekannten „Brelinger Korn" zu brennen. Im Anschluss ging es wieder zurück nach Engelbostel zur „Satttelkammer“. Dort erwartete die Teilnehmer ein leckeres Mittagsmenü mit Schnitzel und Spargel in gemütlicher Atmosphäre. Für alle Teilnehmer war es wieder eine unvergessene Muttertagstour des Treckerclubs Engelbostel.