Stellvertreter wird Vorsitzender

Der neue Vorstand: Henning Epstein (von links), Uwe Grahlmann, Claus Prüfer und Kreisvorsitzender Dirk Kemmerich.

Reservisten in Langenhagen haben neuen Vorstand

Reservistenkameradschaft. Zur Jahreshauptversammlung waren die Mitglieder der Reservistenkameradschaft -Gerhard von Scharnhorst – Langenhagen in das Dorfgemeinschaftshaus Krähenwinkel eingeladen. Bei der Versammlung stand die Nachwahl des Vorstandes im Mittelpunkt, da der Vorsitzende Claus Prüfer den Vorsitz aufgrund beruflicher Belange zurückgegeben hatte. Schnell hatten sich die Mitglieder auf die Wahl des Stellvertreters zum Vorsitzenden geeinigt. Auch hatte der scheidende Vorsitzende seine Bereitschaft erklärt, einen Stellvertreterposten zu übernehmen. So lief die Wahl unter Leitung des Kreisvorsitzenden, Major d. R. Dirk Kemmerich, harmonisch. Zum Vorsitzenden wurde der Obergefreite d. R. Henning Epstein, zum ersten stellv Vorsitzenden der Hauptgefreite d. R. Uwe Grahlmann und zum weiteren Vorsitzenden der Hauptgefreite d. R. Claus Prüfer gewählt. Alle weitere Vorstandsposten blieben im Amt.
Zum Ende der Versammlung hatte der Kreisvorsitzende noch zwei Ehrungen vorzunehmen:
Dem ehemaligen Vorsitzenden Hauptgefreiter d. R. Claus Prüfer wurde die Urkunde für zehnährige Mitgliedschaft übergeben.
Als außergewöhnliche und sehr besondere Ehrung konnte dem ehem. Vorsitzenden der RK Langenhagen und ehem. Kreisvorsitzenden Stabsfeldwebel d. R. Hans-Jürgen Türk die Urkunde und die Nadel für 50-jährige Mitgliedschaft übergeben werden. Seine Verdienste um die Reservistenarbeit, die RK Langenhagen, den Arbeitskreis Reserveunteroffiziere und dem Verband konnte der Kreisvorsitzende nur in Auszügen würdigen. Er gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass Hans-Jürgen Türk dem Verband noch lange mit Rat und Tat zur Verfügung stehen wird.