TG-Doppelmeister stehen fest

Sportwart Dieter Müller überreichte am Schluss die Urkunden an die Spieler.

Uwe Brandt/Michael Fürle vor Johann Reyer/André Sander

TG Rot-Gelb Langenhagen. Im Finale der Herren-Doppelmeisterschaft bei der TG Rot-Gelb Langenhagen standen sich die Duos Uwe Brandt/Michael Fürle und Johann Reyer/André Sander gegenüber. Nach fast zweieinhalb Stunden standen Brandt/Fürle als Meister im Doppel bei der TG fest.
Den zweiten Platz belegten Johann Reyer und André Sander. Den dritten Platz erspielten sich Erich Knoke und Horst Dottermusch. Der Spaß war so groß, dass an eine Wiederholung gedacht wird.