Übernachtungscamp und vieles mehr

Pferd und Reiter starten nach den Sommerferien durch.

RFV Engelbostel präsentiert tolle zweite Jahreshälfte

RFV Engelbostel. Gleich nach den für Pferd und Reiter verdienten Sommerferien geht es für alle Vereinskids des Reit- und Fahrvereines aus Engelbostel, flott los. Mit einem Übernachtungscamp Anfang August, startet der Verein in die
zweite Jahreshälfte. Wie bereits im letzten Jahr soll wo normal die Voltigierer; Freizeit und Schulpferde ihre Pflicht erfüllen wieder gespielt, viel gelacht und anschließend
rustikal auf dem Boden der Reithalle im Klusmoor 35, übernachtet werden. Die
Organisatoren Kim Kokorsky und Saskia Franke sind sich sicher, das auch in diesem Jahr, die Vereinshalle beben wird. Gleich darauf den Monat stellen die mittlerweile 5 erfolgreichen Gruppen der Voltigier Sparte Engelbostel, ihr dieses Mal zwei tägiges Turnier auf die Beine.
Nach der hohen Teilnahme und den folgenden Nachfragen in 2017, ist sich der
Verein sicher, dass es am 7. und 8. September ein buntes Wochenende mit vielen Platzierungen, abwechslungsreicher Bewirtung und tollen Willkommenden
Zuschauern, werden wird. Ein ganz großes Danke geht hier ausdrücklich an die
dafür unentbehrlichen ehrenamtlichen Helfer und Sponsoren, ohne die solch
Veranstaltungen nicht möglich wären. Auch die Schulreiter von Heike Kupczak und Claudia Wollnik werden dieses Jahr wieder, ihr eigens organisiertes internes Schulreiterturnier, was sich in keinster Weise in den Schatten des großen Dressur und Spring Turnier von 2018 stellen brauch, Ihr ganzes Können zur Schau stellen. Zuschauer sind hierzu am Sonnabend, 14. September, ganz herzlich eingeladen und es ist hierbei zu erwähnen, dass die kompletten Einnahmen dieser Veranstaltung den Schulpferden des Vereines, zu Gute kommen. Ein wenig Hin ist es zur Zeit noch, bis es Anfang Oktober zur langersehnten fünftägigen Vereinsfahrt nach Cuxhafen gehen wird und sich später am 26. Oktober bestimmt die Gelegenheit ergibt, sich viele schöne Erinnerungen daraus oder einfach auf „ein Schnack“, bei dem ein oder anderen Glas „Brause“, auf der Reitparty im Gasthaus Tegtmeyer, auszutauschen. Beendet wird diese mit tollen Events gefüllte Jahreshälfte, am Sonnabend, 14. Dezember, mit der von allen jährlich gewünschten Weihnachtsfeier.
Alle Termine/Veranstaltungen findet man natürlich auch auf der neu gerade gestalteten Vereinsinternetseite reitverein-engelbostel.de.