Um die Jugendkönigswürde

Die Würdenträger der Kinder und Jugendlichen des SSV Schulenburg.

SSV: knappe Entscheidung bei den Jugendlichen

SSV Schulenburg. Jetzt stand das Schießen um die Kinder- und Jugendkönigswürde beim SSV Schulenburg an. Insgesamt nahmen elf Kinder mit dem Lasergewehr und neun Jugendliche mit dem Luftgewehr teil. Alle Nachwuchsschützen und -schützinnen zeigten großen Ehrgeiz und erreichten hervorragende Ergebnisse. Denkbar knapp war die Entscheidung bei den Jugendlichen. Hier setzte sich Charlotte Brinkmann mit 50 Ring und einem 53-Teiler gegen Lars Döpke mit 50 Ring und einem 55-Teiler durch und konnte damit ihren Titel vom vergangenen Jahr verteidigen. Den dritten Platz errang Borna Willem Hackerott. Den Nägler/Wichmann-Pokal sicherte sich Lars Döpke mit einem 125-Doppelteiler. Den Titel der Schülerkönigin trägt in diesem Jahr Lena Auf dem Berge. Sie konnte sich gegenüber Melanie Rosenthal und Tom Döpke behaupten. Bei den Plätzen 2 und 3 musste auch die Teilerwertung entscheiden.
Der Lehmann-Pokal ging ebenfalls an Lena Auf dem Berge.
Jugendkönig: Charlotte Brinkmann vor Lars Döpke und Borna Willem Hackerott. Den Nägler/Wichmann-Pokal holte sich Lars Döpke vor Charlotte Brinkmann und
Borna Willem Hackerott. Platzierung: Lena Auf dem Berge, Melanie Rosenthal, Tom Döpke. Beim Lehmann-Pokal folgten Lena Auf dem Berge, Melanie Rosenthal und Tom Döpke.