Valentin Frost holt Gold

Die erfolgreichen Teilnehmer.

Zweiter Kampftag des Kids-Cup in Mellendorf

JC Godshorn. Zum zweiten Mal in diesem Jahr fand der Kids-Cup in Mellendorf statt. Mit zehn Teilnehmern war der JC Godshorn vertreten. Dabei haben wir einem ersten, vier zweite, drei dritte und zwei fünfte Plätze erreicht.
Allerdings waren die drei Mädchen Lucie Melis, Kaja Kaiser und Zoe Gradtke durch das ähnliche Gewicht im gleichen Pool. Und so kam es auch, dass sie sich gegenseitig schlugen (Lucie gewann gegen Kaja, Kaja gewann gegen Zoe, Zoe gewann gegen Lucie) Zoe und Kaja haben insgesamt zwei Kämpfe gewonnen. Durch die bessere Wertung ist Zoe Zweite, Kaja Dritte und Lucie Fünfte geworden. Ähnlich sah es bei den Jungs aus. Valentin Frost, Timo Schlaffke und Lum Serif traten auch im selben Vierer-Pool an. Valentin gewann all seine Kämpfe und sicherte sich den ersten Platz. Timo errang den zweiten Platz, und Lum siegte bei seiner ersten Turnierteilnahme in einem Kampf und hängte sich somit eine Medaille für den dritten Platz um.
Auch Zarko Tepavac und Robin Schlaffke mussten sich im selben Pool schlagen. Hier errang Robin mit zwei Siegen den zweiten Platz und Zarko mit einem gewonnenen Kampf die Bronzemedaille.
Dylan Sommer kämpfte in einem Fünfer-Pool. Er entschied durch starke Konter drei Kämpfe für sich und wurde damit Zweiter. David Funk zeigte bei seinem ersten großen Turnier keine Furcht und stellte sich seinen Gegnern stark gegenüber Er machte es ihnen wirklich nicht leicht, doch es gelang ihm nicht, einen Kampf für sich zu entscheiden. Dafür ist die heutige Erfahrung und der fünfte Platz ein Gewinn für David.