VfB verleiht Ehrenmitgliedschaft

Dieter Backes (2. von links) ist jetzt VfB-Ehrenmitglied. Verliehen wurde die Auszeichnung vom 2. Vorsitzenden Christian Coombs, Spartenleiterin Heidemarie Rester (2. von rechts) und Schatzmeisterin Ute Domres.

Dieter Backes geehrt für langjährige Vereinsarbeit

VfB Langenhagen. Die Vergabe der Ehrenmitgliedschaft ist die höchste Auszeichnung verdienter Mitglieder im VfB Langenhagen. Diese Personen haben sich mit ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit um den Verein selbst, dessen Ansehen und Weiterentwicklung verdient gemacht. So weit die Definition und insofern ist es nicht verwunderlich, dass der Antrag auf Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an das langjährige Vereinsmitglied Dieter Backes auf der jährlichen Sitzung des erweiterten Vorstands Anfang März einstimmig angenommen wurde. Dieter Backes ist dem VfB Langenhagen seit mittlerweile 28 Jahren treu und hat sich in dieser Zeit stets aktiv in Verein und Vereinsarbeit eingebracht. Neben der regelmäßigen Organisation des „Erlebnistages Wandern“ und der Gestaltung und Beschaffung des Vereins-T-Shirts hat sich Dieter Backes in seiner Sparte „Fitness vital 50+“ stets um die Organisation von Ausflügen gekümmert. Die Sparte „Fitness vital 50+ hat er in der Zeit von 2008 bis 2011 als Spartenleiter souverän geführt. Darüber hinaus hat er bereits in der Zeit von 1986 bis 2000 als Pressewart dafür gesorgt, dass der VfB Langenhagen in den lokalen Medien stets präsent war und sich möglichst viele Menschen über das Sportangebot des VfB informieren konnten. Besonders zu erwähnen ist, dass sich Backes auch nicht vor den verantwortungsvollen Aufgaben im Vereinsvorstand gescheut hat und in der Amtsperiode 2004 bis 2008 als 2. Vorsitzender zu der erfolgreichen Entwicklung des Vereins beigetragen hat.