Viele Erfahrungen und eine Medaille

Thore sicherte sich Bronze, Jonas freute sich über seinen fünften Platz.

VfB-Sportler bei Judo-Bezirksmeisterschaften

VfB Langenhagen. Nachdem sie sich bei den Regionsmeisterschaften qualifiziert hatten, traten Artur Kalinin, Jonas Backhaus und Thore Tospann jetzt bei den Bezirksmeisterschaften an. Artur stand im Pool Hamburg als erster VfBler auf der Matte. Er errang immerhin einen Yuko, gewann sogar einen seiner Kämpfe mit Ippon und freute sich über den vierten Platz. Jonas hatte im Pool Stockholm keinen so guten Tag erwischt, erzielte aber immerhin in seinen Kämpfen einen Yuko. Er freut sich über die Urkunde für den fünften Platz. Thore entschied einen Kampf vorzeitig mit Ippon für sich und einen durch Kampfrichterentscheid, wodurch er sich den dritten Platz sicherte.