Viele Topspin- und Volleybälle

Alle Teilnehmer hatten den ganzen Tag über viel Spaß.

„Kuddelmuddel“ zum Saisonabschluss beim MTV Engelbostel-Schulenburg

MTV Engelbostel-Schulenburg. Optimale Bedingungen gab es Ende September beim letzten Kuddelmuddel-Turnier auf der MTV-Tennisanlage für diese Saison. Kein Wind beeinflusste die Topspin- und Volleybälle, und die Sonne schien den ganzen Tag bei mildem Herbstwetter. Nachdem Organisator und Sportwart Moritz Fehsenfeld die Gruppen ausgelost hatte, startete man auf vier Plätzen. 18 Spieler, alt, jung, Anfänger, Mannschaftsspieler und sogar Oberligaspieler nahmen teil. Nach jeweils 40 Minuten wechselten die Paarungen. Das Lustige an diesem Turnier ist, dass Spieler/innen zusammengelost werden, die sonst nie zusammenspielen. Jeder versucht sein Bestes zu geben, um möglichst viele Punkte zu sammeln. Dennoch steht der Spaß im Vordergrund. In den Pausen konnte man sich an einem reichhaltigen „Jeder bringt was mit“- Büffet stärken.
Nach zum Teil sehr knappen Matches standen am Ende die Gewinner fest. Einen Gutschein entgegen ehmen konnten bei den Damen Meike Schlichte vor Laura Pfeuffer und Anna Haupt und bei den Herren Edvard Eismont vor Jens Kiesling und Norbert Sandrock.
Beim gemeinsamen Ausklang auf der Vereinsterrasse wurden noch einige Ballwechsel heiß diskutiert. Alle freuen sich schon auf das nächste Frühjahr, wenn die Freiluftsaison wiedereröffnet wird.