Vier junge Heitlingerinnen bestehen die Waffensachkundeprüfung

Stolz zeigen die vier jungen Heitlingerinnen ihre Lizenz zur bestandenen Prüfung.
Schützenverein Heitlingen. Innerhalb der letzten sechs Wochen erlangten Chantal Evers, Britta Bennigstorf, Anna Mesenbrink und Laura Mesenbrink Kenntnisse über die Handhabung und den Umgang mit Schusswaffen, den Umgang mit Munition, die Reichweite und Wirkungsweise von Geschossen sowie die wichtigsten gesetzlichen Vorschriften. Stolz nahmen die Teilnehmer ihr Zeugnis über das Bestehen der Sachkunde und die Lizenz als Aufsicht entgegen. Somit haben alle vier Heitlingerinnen die Waffensachkundeprüfung bestanden.