Waldfrieds sind die Grünkohlkönige

Irmtraud und Horst Waldfried dürfen sich jetzt Majestäten nennen. (Foto: C. Rönisch)

Volles Haus beim Grünkohlessen des DRK Krähenwinkel

DRK Krähenwinkel. Seit dem 20. November gibt es nicht nur im Norden, sondern auch in Krähenwinkel einen Grünkohlkönig nebst Königin!
Mit dieser Ehrung wurde das Ehepaar Waldfried überrascht. Das Ganze wurde noch mit einem Gedicht und einer Geschichte zum Grünkohl abgerundet.
Diese Orden werden denen verliehen die den schmackhaftesten Grünkohl zubereitet haben. Eine Bedingung wurde jedoch an die Ehrung geknüpft:
Die „Majestäten“ sind für die Ausrichtung des Grünkohlessen im nächsten Jahr verantwortlich. Beiden fiel sofort etwas ein, aber es wurde noch nicht verraten.
Insider vermuten, dass das Ehepaar Waldfried als frisch gebackene Kleingärtner ihren neuen Garten ausschließlich mit Grünkohl bepflanzen wollen.
Alles in Allem war es ein sehr vergnüglicher Nachmittag, bei dem die obligatorischen Schnäpse zur Verdauung sehr willkommen waren.