Wer hat an der Uhr gedreht?

Faschingsfeier der AWO Godshorn

AWO Godshorn. Auch in Godshorn wird Fasching gefeiert. Die AWO- Senioren feierten sehr ausgelassen. Walter Koch hielt wieder die Büttenrede. Er ging auf die aktuellen politischen Themen ein. Es gab einige lustige Geschichten zu hören. Musikalisch ging es an den Rhein, Schunkellieder wurden mitgesungen und spontan auch eine Polonaise gestartet.
Für das leibliche Wohl sorgte das Team um die Tagesstättenleiterin Heidrun Schulz. Zum Ausklang gab es dann noch Würstchen und Kartoffelsalat. Alle hatten das Gefühl, dass die Zeit viel zu schnell vergangen war, nach dem Motto: Wer hat an der Uhr gedreht?