Wer ist Bürgerkönig in Krähenwinkel?

Kinder hatten beim Preisschießen auf dem Bauernmarkt großen Spaß.

Ergebnisse beim Bauernmarkt bereits notiert

Krähenwinkel. Ende April wurde auf dem Bauernmarkt Schmidt-Nordmeier der Bürgerkönig des Schützenvereins Krähenwinkel ausgeschossen. Auf den ersten drei Plätzen stehen Thomas Edathy, Franz Faust und Janin Watzel.
Wer aber welchen Platz erreicht hat und somit Bürgerkönig von Krähenwinkel ist, wird erst am 13. September auf dem Schützenfest bekannt gegeben.
Zudem fand auch wie im Vorjahr ein Preisschießen statt. Es musste eine gute Ringzahl geschossen werden und bei Gleichstand, musste ein guter Teiler her. Bei den kleinsten Gästen gewann Jan Müller (44 Ring) vor Mia-Sophie Lopp (43 Ring) und Alexander Hunger (40 Ring). Teilgenommen haben insgesamt 15 Kinder, alle noch anwesenden durften sich einen tollen Preis aussuchen.
Bei den Erwachsenen ging es ebenso heiss her. Thomas Edathy holte sich mit unschlagbaren 50 Ring den Grill nach Hause, dicht gefolgt von Katharina von Dippel (49 Ring, 16,8 Teiler) und Peter Mau (49 Ring, 40,5 Teiler). Auch hier durfte sich jeder einen schönen Preis mit nach Hause nehmen. Der Schützenverein bedankt sich bei allen Teilnehmern und bei den fleißigen Helfern vor Ort.