Wickie und die starken Männer

Die Jugendrotkreuzler machten die Gegend in und um Bad Fallingbostel unsicher.

Jugendrotkreuz Krähenwinkel auf Pfingstfreizeit in Fallingbostel

DRK Krähenwinkel. Mit fünf Kindern und einer Betreuerin beteiligte sich das Jugendrotkreuz (JRK) Krähenwinkel jetzt erstmals an der Pfingstfreizeit des JRK-Bereichs Nord-Ost in Bad Fallingbostel. Die Gruppe erkundete mit 50 Kinder aus Burgdorf, Otze und Isernhagen die Umgebung des Pfadfinderheims; eine Aktion, die in einer spannenden Durchquerung der Böhme mündete. Außerdem standen eine Lager-Olympiade, Bastel-Workshops, Stockbrot am Lagerfeuer, ein Grillabend sowie Ausflüge in den Heidepark und der Besuch des Freibades auf dem Programm. Den Abschluss bildete der bunte Abend am Pfingstmontag, bei dem alle Kinder, Betreuer und Orga-Team eine Darbietung zum Motto des Jahres "Wickie und die starken Männer" zu Besten gaben.