Zum 125. Mal Blut gespendet

Ein großes Dankeschön: Elfie Hosenfelder (stellvertretende Vorsitzende), Wilhelm Balke, Christina Wolkenhauer (Vorsitzende).

Vorstand des DRK Kaltenweide gratuliert

DRK Kaltenweide. Es war einer der heißesten Tage des frühen Sommers und dennoch freute sich der DRK-Ortsverein Kaltenweide am 27. Juni über zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Blutspende. Ein großes Dankeschön an alle, die den Weg ins Niet Hus gefunden haben, denn jede Blutspende kann Leben retten. Wilhelm Balke aus der Wedemark hat somit einen beachtlichen Beitrag für die Gemeinschaft geleistet, denn er spendete an jenem Tag bereits zum 125. Mal Blut. Der Vorstand des DRK Kaltenweide gratulierte ihm für sein besonderes Engagement.