Zur Tulpenblüte nach Holland

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewunderten die tollen Tulpen.

SoVD Krähenwinkel/Kaltenweide im westlichen Nachbarland unterwegs

SoVD Krähenwinkel/Kaltenweide. Für 40 Reisegäste des SoVD Ortsverband Krähenwinkel/ Kaltenweide wurde die Urlaubsreise im Frühling nach Holland zu einem großen Erlebnis. Erste Station war der Windmühlenpark Kinderdijk mit seinen 19 Windmühlen, der zum UNESCO- Weltkulturerbe erklärt worden war. Weiter führte die Reise in den Keukenhof Lisse. Der größte Blumenzwiebelgarten der Welt mit 4,5 Millionen Tulpen in 100 Varianten; davon waren 7,5 Millionen Zwiebeln mit der Hand angepflanzt.
Die Tour ging weiter über Den Haag an die Nordsee zu dem bekanntesten Badeort der Niederlande, Scheveningen. Die Hautattraktion ist die 381 Meter lange Seebrücke mit Aussichtsturm. Bei einer Stadt- und Grachtenrundfahrt in der Hauptstadt Amsterdam wurden die Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel das alte Stadtbild mit den herrlichen Kaufmannshäusern und weiteren Schönheiten rechts und links der Grachten sowie Hafenanlagen von einem Stadtführer ausführlich erklärt.
Alle Reiseteilnehmer waren begeistert von dieser schönen Reise ins Nachbarland.