Zwei Kreismeistertitel im Lichtpunktschießen

Die erfolgreichen Teilnehmer Xavier Toth (von links), Vincent Elgert, Erik Sommer, Lasse Güntzel, Lukas Richert, Finja Dockhorn, Tamia-Marie Kunze, Pia Rubin. 

Schützengesellschaft Langenhagen mit starker Mannschaft erfolgreich

Schützengesellschaft Langenhagen. Mit acht Kindern unter zwölf Jahren beteiligte sich die Jugendabteilung der Schützengesellschaft Langenhagen an den Kreismeisterschaften des Kreisverbandes Wedemark-Langenhagen, die in Bissendorf in der Disziplin Lichtpunktschießen ausgetragen wurden. Obwohl die meisten erstmalig an diesen Wettkämpfen teilgenommen hatten, wurden hervorragende Ergebnisse erzielt. Kreismeister wurde beim Jahrgang 2008m Lukas Richert und beim Jahrgang 2009w Tamia-Marie Kunze. Den zweiten Platz belegte in ihrer Altersgruppe Pia Rubin und jeweils dritte Plätze Finja Dockhorn und Xavier Toth. Erik Sommer wurde Vierter und Vincent Elgert Fünfter. Die beiden gestarteten Mannschaften belegten die Plätze eins und zwei.
Stolz nahmen alle bei der Siegerehrung ihre Urkunden und Medaillen von der Kreisjugendleiterin in Empfang.